Mit der neuen Weihnachtswerbung 2018 unter dem Hashtag #adlibrauchtbass, hat Aldi Süd einen echten viralen Hit gelandet. Mit diesem Spot scheint man eher die jüngere Käuferschicht ansprechen zu wollen, denn hier griff man gleich 2 Trends auf, die seit Jahren im Netz Millionen von Nutzern begeistert.

Zum einen schwappt der Trend des “ Christmas Light House “ mehr und mehr auch nach Deutschland über und zum anderen griff man auch im Musik Bereich zu dem Top Hit schlechthin. Gemeint ist hier natürlich der Hit “ Darude – Sandstorm „, welcher im Jahre 1999 zum weltweiten Mega Hit in der Dance Szene wurde.

Bis heute wird der Song in Clubs und auf den größten Festivals der Welt in den unterschiedlichsten Versionen gespielt, doch nicht selten ist das Original die beliebteste Version. Nun hat Aldi Süd in ihrer Kampagne, beide Top Trends zusammengebracht und kann damit gerade in den sozialen Netzwerken punkten.

In der Aldi Süd Weihnachtswerbung 2018 ist ein Christmas Light House zu sehen, dass mit atemberaubender Weihnachtsbeleuchtung zu überzeugen weiß. Zumindest hat dies erst einmal den Anschein, zum Ende jedoch gehen die Lichter im Supermarkt an und man sieht, dass es sich hier um einen Markt der Aldi Süd Kette handelt.

Mittlerweile gibt es unter dem Hashtag #aldibrauchtbass zig tausende Einträge von Fans der Weihnachtswerbung 2018, die sich diesen Spot teilweise gleich mehrfach anschauen, weil sie ihn so gut finden. In der Marketing Abteilung von Aldi Süd, kann man sich in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit durchaus zufrieden zeigen.

Selbstverständlich haben wir euch an dieser Stelle den besagten Werbespot auch eingebunden, solltet ihr diesen noch nicht gesehen haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here