Nach Weihnachten ist vor Weihnachten 2019 und wir haben die ersten Informationen für euch. Was viele sich sicherlich kaum vorstellen können, fängt für unsere Redaktion das die nächste Vorweihnachtszeit schon einige Monate vor der kalten Jahreszeit an, wo sonst wohl niemand an Weihnachten denkt.

Doch blicken wir doch einmal nach vorne und zwar in Richtung Weihnachten 2018. Mit Sicherheit können wir schon jetzt sagen, dass es immer wichtiger wird, auch im Bereich des Weihnachtsfestes an Nachhaltigkeit zu denken. Hier ist es egal, ob es ein Fairtrade Weihnachtsbaum ist oder das Ökologische Geschenkpapier.

Im Bereich der Deko, gehen wir tatsächlich wieder einen deutlichen Schritt zurück. Weniger Lametta, dafür allerdings deutlich mehr traditioneller Baumschmuck oder die altmodischen und doch wunderschönen Wachskerzen auf dem Weihnachtsbaum. Auch zu Weihnachten 2019 wird das Umweltbewusstsein in Deutschland deutlich größer.

Für alle Nutzer der Brückentage, wird Weihnachten 2019 ein kleines Paradies, da der Heiligabend auf einem Dienstag liegt, lässt sich mit nur 2 bzw. 2 1/2 Urlaubstagen gleich eine ganze Woche Urlaub rausholen. In der Woche darauf, sieht es an Silvester ähnlich aus, auch hier lässt sich viel Urlaub für wenig Urlaubstage rausholen.

Nach mittlerweile fast einem Jahrzehnt ohne weiße Weihnachten im Flachland, wird es Weihnachten 2019 wieder höchste Zeit auf ein Weihnachtsfest im Schnee. Doch soweit können wir leider nicht in die Zukunft schauen, um schon jetzt schon wissen, ob es weiße Weihnachten 2019 geben wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here