Amazon verlängert Rückgabefrist zu Weihnachten 2017

Weihnachtseinkäufe erledigen auch in Deutschland immer mehr in zahlreichen Online-Shops. Wäre da nur nicht immer das Problem mit der Rückgabefrist, denn wenn man frühzeitig alle Weihnachtsgeschenke zusammen hat, sind bis zum Fest meist alle Rückgabefristen verstrichen und wenn es dann doch nicht gefällt oder bei Kleidung nicht passt, dann steht man da.

Der Online-Riese Amazon hat hier nun reagiert und hat die Rückgabefrist mal ordentlich verlängert. Laut den AGBs gewährt Amazon eine Rückgabefrist von 30 Tagen, doch zur Weihnachtszeit weitet Amazon die nun bis Ende Januar 2018 aus und gewährt somit maximal 3 Monate Rückgabefrist.

Solltet ihr also zwischen dem 1. November 2017 und Silvester 2017 bestellen, könnt ihr die Dinge bis Januar 2018 zurück geben, sollte aus irgendeinem Grund dies nötig sein.

Natürlich gibt es allerdings auch hier ein großes ABER, denn diese Rückgabefrist gilt nur für Artikel, die von Amazon direkt versendet werden. So muss also etwas unter dem Preis bei Amazon “ Verkauf und Versand durch Amazon “ stehen, damit dies auch gilt. Für Artikel die von Drittanbietern selber versendet werden, gilt diese Rückgabefrist nicht.

Also schnell mal die Weihnachtsgeschenk Idee Amazon Echo zugeworfen und schon ist das Geschenk zu euch auf den Weg, so einfach war einkaufen zur Weihnachtszeit noch nie. Dies dürfte Amazon zur Weihnachtszeit wieder ein Stückchen vor der Konkurrenz platzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de